Allgemeines

Der Teilauto-Verein arbeitet nicht gewinnorientiert; fast alle Aufgaben werden in ehrenamtlichem Engagement erledigt. In Buchhaltung und Fahrzeugwartung übernehmen Mitglieder auf Minijob-Basis verantwortungsvolle Aufgaben. Die laufenden Geschäfte führt der ehrenamtliche Vorstand. Alle wichtigen Fragen werden gemäß Satzung in der Mitgliederversammlung entschieden.


Der Teilauto-Verein ist Mitglied im Bundesverband CarSharing e.V.


So werden Sie Nutzer/Nutzerin

Sie werden Mitglied in unserem Verein und schließen einen Nutzungsvertrag mit uns ab. Sie zahlen eine Einlage und erwerben damit das Recht dehr Nutzung unserer Autos. Bis zu 4 Haushaltsmitglieder werden verbilligt aufgenommen. Abgerechnet wird nach Nutzungsdauer und zurückgelegten Kilometern (siehe Tarifübersicht). Die Koordination der verschiedenen Nutzungswünsche übernimmt die Buchungssoftware im Internet oder die Buchungszentrale.


Unsere Fahrzeuge

Der Teilauto-Verein verfügt über 11 Fahrzeuge - vom Kleinwagen bis zum 9-Sitzer Bus. Die Fahrzeuge sind in 3 Gebührenklassen (Kleinwagen, Mittelklasse, Bus) unterteilt. Bei der Auswahl der Fahrzeuge wurden auch umweltfreundliche Antriebe berücksichtigt. So finden sich in unserem modernen Fahrzeugpark Autos mit Erdgas-, Hybrid- und Elektroantrieb.


Kosten

Die aktuelle Tarifstruktur, Informationen über die Einlage und eine Übersicht über anfallende Gebühren sind im Download-Bereich hinterlegt.


Was passiert bei einem Unfall?

Grundsätzlich sind die Teilauto-Fahrzeuge vollkasko- und haftpflichtversichert.


Wenn Sie einen Unfall verursachen, werden Sie mit einer Selbstbeteiligung belastet, die sich nach der Schadenshöhe richtet (maximal z.Zt. 1.500 EUR). Mit einem Sicherheitspaket kann dieser Betrag reduziert werden. Wenn Sie allerdings mutwillig einen Schaden verursachen, gegen gesetzliche oder versicherungsrechtliche Vorschriften oder gegen den Nutzungsvertrag verstoßen, zahlt keine Versicherung. Dann müssen Sie wie jede/r private Autobesitzer/in auch für den Gesamtschaden aufkommen.

 

Vorstand:

Rudolf Brüggemann, Vorsitzender

Andreas Kremer, Stellvtr. Vorsitzender

Gunnar Schenk, Kassierer


Vereinstelefon: 07351 - 307468


Ansprechpartner Stadt Biberach:

Ulrich Maucher,
Umweltschutzbeauftragter der Stadt Biberach
Telefon ( 07351 ) 51-4 96


Buchungszentrale: ( 0511) 270 424 325 


 

Zum Kontaktformular 

 

Elektronisches Buchungssystem:

https://ewi2.cantamen.de/biberach/memberlogin.jsp

Kontakt:

teilAuto Biberach e.V.

c/o Rudolf Brüggemann

Steigstr. 19
88400 Biberach


☏ 07351-307468

teilauto-biberach@gmx.de

 

Zum Kontaktformular